37. KONFRONTATIONEN | 21. - 24. JULI 2016
Thursday 21.7. Friday 22.7. Saturday 23.7. Sunday 24.7. Soundart | Support FB BrainFood Previews/Reviews/Press... 

______________________________________________________________ Jazzgalerie
FIRE! TRIO + OREN AMBARCHI (Sweden/Australia)  - 
Mats Gustafsson - tenor sax, baritone sax, flutophone, electronics
Johan Berthling - double bass
Andreas Werliin - drums
Oren Ambarchi - guitar, electronics

Das Fire! Trio hat mit seinen atmosphärisch dichten, hypnotisch-psychedelischen Rock'n'Jazz-Explorationen einen Sound kreiert, der sich deutlich von den Gruppen unterscheidet, mit denen die drei Musiker normalerweise assoziiert werden. Der Saxophonist, Improvisator, Komponist und leidenschaftliche Plattensammler Mats Gustafsson ist wahrscheinlich am besten bekannt als Mitglied des Power-Jazz-Trios The Thing, er hat aber auch mehr als 1.600 Konzerte gespielt und auf zirka 150 Alben mitgewirkt, u.a. mit Peter Brötzmann, Sonic Youth, Merzbow, Barry Guy, Otomo Yoshihide, Ken Vandermark, Hamid Drake, Derek Bailey, Evan Parker und Joe McPhee. Johan Berthling arbeitet in den Bereichen Jazz, Improvisation, Pop und Folk, ist Gründungsmitglied des Trios Tape und betreibt das Label Häpna. Andreas Werliin, der Ausnahmeschlagzeuger von Wildbirds & Peacedrums, ist das jüngste Mitglied von Fire! und einer der interessantesten neuen Perkussionisten in der kreativen Musikszene Skandinaviens.

Oren Ambarchi erforscht alle klanglichen Möglichkeiten der Gitarre, wobei er "das Instrument gleichsam in eine außerirdische Zone der Abstraktion umleitet, sodass es nicht mehr als das identifiziert werden kann, was es ist, sondern vielmehr ein Laboratorium für erweiterte Klangforschung darstellt", wie The Wire einmal schrieb. Geboren in Sydney, Australien, begann Ambarchi zunächst als Free-Jazz-Schlagzeuger, bevor er sich der Gitarre zuwandte und auf diesem Instrument einen eigenständigen Sound entwickelte. Er hat zahlreiche Alben auf Labels wie Tzadik, Touch, Häpna, Southern Lord und Black Truffle veröffentlicht und unter anderem mit Fennesz, Keiji Haino, John Zorn, Jim O'Rourke, Keith Rowe, Evan Parker, Merzbow and Sunn 0))) zusammengearbeitet.

Fire! is all about burning up tradition and blazing new paths and fresh approaches in improvised music - approaches equally informed by garage punk, electro acoustics, and the noise of heavy industry. Now with added firepower courtesy of Australian drone master Oren Ambarchi, their sound is a frenzy of monolithic rock textures, scorched electronics, hypnotic rhythms, repetitive grooves and an all-channels-open free jazz spirit, all amped up at blistering psychedelic voltage.

Fire! released their debut album "You Liked Me Five Minutes Ago" through Rune Grammofon in 2009. An album from the quartet with Ambarchi was recorded in London in October 2011 and came out under the title "In The Mouth - A Hand" on Rune Grammofon in May 2012. The new album "She Sleeps, She Sleeps" (with guests Oren Ambarchi and Leo Svensson) was released in January 2016.

http://www.earthwindand.com
http://www.orenambarchi.com
© unsound / © Johan Bergmark